“Richtig recherchieren für FÜK und FIP” – zu Gast in der Stadtbibliothek Karlsruhe

Auch in diesem Schuljahr müssen die 10. Klässler wieder einige Prüfungen meistern. Beim Workshop “Fit für FÜK und FIP” absolvierte die Klasse 10c mit ihrer Klassenlehrerin Frau Metzenbauer am Mittwoch, den 20.11.2019 einen Workshop in der Stadtbibliothek Karlsruhe. Frau Neckenich begrüßte die Klasse und zeigte zunächst einige “Basics” rund ums Ausleihen und Rückgeben der Bücher. Anschließend hat die Klasse eine kleine Führung durch die verschiedenen Bibliotheksbereiche bekommen, um sich zu orientieren.

Beim Rundgang erklärte Frau Neckenich, dass die Bibliothek ein Ort für “alle” sei – Menschen können sich frei und kostenlos bilden und nicht nur das, die Schüler können darüber hinaus die Bibliothek als Lernort nutzen.

Neben Büchern, CD’s und DVD’s konnten die Realschülerinnen und Realschüler auch das vielseitige Online Angebot der Stadtbibliothek für ihre Recherchearbeit testen. Nach erfolgreichem Recherchieren waren die Schüler dazu aufgefordert, das von ihnen gesuchte Buch in der Bibliothek “zu finden” und mögliche Inhalten für sich zu herauszuarbeiten. Ein Team konnte auf Anhieb Informationen für ihre bevorstehende FIP nutzen.

Die Schüler der Klasse 10c konnten nach dem zweistündigen Workshop erkennen, welches Potential sie vor Ort nutzen können und gehen nun gut gewappnet in die Recherchearbeit für die bevorstehenden (Präsentations)Prüfungen.

Die Klasse 10c und Frau Metzenbauer bedanken sich bei Frau Neckenich für ihre hilfreichen Tipps, die Präsentation und die interessanten Einblicke in die Stadtbibliothek Karlsruhe.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.