Schülerinnen und Schüler der Klasse 8c experimentieren im „SuperLab“

Super Experimente – Super Chemie – SuperLab! Wieviel Wasser steckt eigentlich in Haargel? Wo verstecken sich überall Konservierungsstoffe? Wie wirkt sich Wasserenthöärter auf die Schaumbildung bei Seifen aus? Wie unterscheiden sich gesättigte von ungesättigten Fetten? Wie kann man Stärke nachweisen? Und was hat Rotkohlsaft mit dem Nachweis von Säuren und Laugen zu tun? Solchen und weiteren Fragen gingen die Realschülerinnen und Realschüler der Klasse 8c mit ihrer Chemielehrerin Frau Weber am 17. Dezember 2018 über drei Unterrichtsstunden hinweg experimentell nach. Angeleitet  von Lebensmittelchemikerin Annegret Pfeiffer des Stuttgarter Institut Dr. Flad erlebten die Jugendlichen an insgesamt sieben Forschungsstationen interessante Einblicke in die chemische Welt von Supermarktprodukten. Außerdem wurden die Schülerinnen und Schüler über die Ausbildungsmöglichkeiten im Institut Dr. Flad – Berufskolleg für Chemie, Pharmazie und Umwelt (www.chf.de) informiert und mit Materialien zu Schnuppertagen, BORS-Praktikumsstellen und Schülerexperimentiertagen ausgestattet. Ein herzliches Dankeschön für diesen spannenden und lehrreichen Vormittag gilt Frau Pfeiffer und dem Institut Dr. Flad.

Text: Amira, Julia & Niklas

Bilder: M. Weber

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

KONTAKT
Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Unser Sekretariat hilft gerne weiter.
  • Forststraße 4, 76131 Karlsruhe
  • 0721-133-4614
  • poststelle@tulla-realschule.de