3.Platz der Jungen – Mannschaft bei den „Jugend trainiert für Olympia“- Wettkämpfen in der Leichtathletik

Am 5. Juni 2019 fanden im Beiertheimer Karl-Kaufmann-Stadion die „Jugend trainiert für Olympia“ – Wettbewerbe in der Leichtathletik statt.

Die Sonne lies zu Beginn der Wettkämpfe noch etwas auf sich warten und ein kurzer Regenschauer untermalte den trüben Auftakt. Aber dann brannte uns die Sonne stetig auf den Kopf, sodass wir schon befürchten mussten mit einem Hitzeschlag den Tag zu überstehen. Außerdem mussten wir feststellen, dass wir die einzige Realschule an diesem Tag in allen Wettkampfklassen waren. Aus diesem Grund ist die erreichte Platzierung noch höher einzuschätzen.

Aber nun zu unserem Team, welches sehr klein, aber gut besetzt war. Darunter auch Schüler, die schon bei den letzten Wettkämpfen im vergangenen Jahr durch tolle Leistungen und Platzierungen glänzen konnten, aber auch welche, die mit der Leichtathletik und ihren „komischen“ Disziplinen noch nicht so viele Berührungspunkte hatten.

Unsere Schüler starteten in der Wettkampfklasse II, welche den Jahrgängen 2005-2002 zugeordnet war.

Bei diesem Wettbewerb muss man bedenken, dass nur die zwei besten von drei Startern in die Wertung kommen, daher sind etliche Ergebnisse nicht aufgeführt worden.

Hier nun die Ergebnisse unserer „Helden“.

Speerwurf (700g):

  • Ahmer Butt, 3.Platz, 29,08mm
  • Luka Schewtschenko, 7.Platz, 21,19m
  • Jan Leistikow, 9. Platz, 20,00m

Kugelstoßen (5kg):

  • Jan Leistikow, 5.Platz, 9,29m
  • Marin Mayer, 6. Platz, 8,65m

100m Sprint:

  • Felix Minges, 4. Platz, 13,01s
  • Marin Mayer, 7. Platz, 13,37s

Hochsprung:

  • Luka Schewtschenko, 6. Platz, 1,45m

Weitsprung:

  • Ahmer Butt, 5. Platz, 5,05m
  • Jens Xu, 6. Platz, 4,88m
  • Felix Minges, 8.Platz, 4,81m

800m Lauf:

  • Gianni Nichiri, 7. Platz, 2:34,76s
  • Flavio Dybeck, 8. Platz, 3:33,40s

4x 100m Staffel:

  • Felix Minges, Ahmer Butt, Marin Mayer und Jens Xu -> 4. Platz, 36,69s

Als Unterstützung für das Kampfgericht und unserer Starter war Alessandro Cardoso, 8c mit dabei und beim Weitsprung eingeteilt.

Nach diesem erlebnisreichen, super heißen und doch erfolgreichen Tag waren wir doch alle froh nach Hause zu fahren.

Vielen Dank und auf ein Neues im nächsten Jahr!!

D. Pils, Sportlehrerin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

KONTAKT
Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Unser Sekretariat hilft gerne weiter.
  • Forststraße 4, 76131 Karlsruhe
  • 0721-133-4614
  • poststelle@tulla-realschule.de