Neuer Tullaner Rekord beim Europäischen Kunstwettbewerb 2019

Unter dem Motto: „YOUrope – es geht um dich“ ging der Wettbewerb in diesem Jahr in die 66. Runde.
Bundesweit beteiligten sich in diesem Jahr 70.057 Schülerinnen und Schüler aus 1.131 Schulen.
Unsere Schülerschaft aus den Klassenstufen 5., 6., 8. und 10. beteiligten sich unter Anleitung ihrer Kunstlehrerinnen, Frau Krause, Frau Roth und Frau Pils, mit denen zur Auswahl gestellten Aufgaben und bearbeiteten diese in Einzel- oder in Gruppenarbeit.
Zur Überraschung aller konnte unsere Schule einen neuen Preisträgerrekord mit 25 Ehrungen
(2x Landespreis mit Bundespreisnominierung, 3x Landespreise und 20x Ortspreise) verbuchen.

Wie auch die Jahre zuvor fand die Preisübergabe / Ehrung im Karlsruher Rathaus statt.
Nach einer sehr emotionalen und kreativen Videoeinleitung wurde die Veranstaltung von Herrn Lenz, unserem Bürgermeister und anderen Ehrengästen, eingestimmt.
Der europäische Wettbewerb ist eine bundesweite Kunstaktivität, die jedes Jahr stattfindet. Hierzu werden Schülern/Innen aller Schularten, insgesamt acht Themen für vier Altersgruppen im bildnerischen und sechs Themen für drei Altersgruppen im schriftlichen Wettbewerb angeboten.

Und nun zu unseren Preisträgern/Innen:

Aufgaben Ortspreis

(OP)

Landespreis

(LP)

LP mit Bundespreisnominierung
„Du hast eine Stimme“ ·         Ernest Bezman    
„Parlament der Tiere“ ·         Adnon Bekteshi

·         Lina Beigeldin

·         Chantal Lichy

·         Zoe Schißler

·         Lucille Seiz

   
„Wir sind Europa!“ ·         Tina Lechler

·         Moreno Livak

·         Selin Schneck

·         Safia Harrare  
„Influenced“ ·         Alyah Burkhardt

·         Ceylan Sari

·         Nancy Schmidt

·         Samira Diaz

·         Ronja Lamprecht

·         Luisa Kühnel

·         Max Matiasch

·         Besarta Reshiti

·         Belul Sebahtu

·         Nikola Ihle

·         Nathalie Schmidt

·         Carolina Lichtenwald

·         Canelle Trobrillant

„Dear Mr. President …“ ·         Audrey Beunkeu

·         Cansu Bozkurt

   

 

Mit Stolz kann man sagen, dass die Schülerinnen und Schüler unserer Schule es auch in diesem Jahr wieder geschafft haben, sich positiv in Szene zu setzen.

Bravo, weiter so!!

 

Überblick der Arbeiten:

2x Landespreis mit BP-Nominierung

3x Landespreis

20 x Ortspreis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.