1. Platz bei den 33. SCHÜLER – LEICHTATHELTIK – MEISTERSCHAFTEN

Diese fanden am Montag, den 27. Januar 2020 in der Messe Karlsruhe statt.

Mit 19 Schülerinnen und Schülern der Jahrgänge 2007-2009 nahmen wir an den Schüler – Leichtathletik – Meisterschaften teil.

Der Wettkampf fand nun schon das sechste Mal in der Messehalle statt. Die Veranstalter bereiteten auch dieses Jahr die Halle erst für die „Kleinen“ vor. Dadurch hatten die Schüler und Schülerinnen die Chance, durch ein super Ergebnis beim 50m- Lauf, am Freitag, den 31.Januar 2020 beim Einladungslauf bei den „Profi´s“ eingeladen zu werden.  Dieses Jahr wurde gleich zwei Schülern unserer Schule die Chance gegeben. Pasquale Stingl und Simon Galios (beide Klasse 7c) wurde die Ehre zuteil und konnten sich auch bei diesem Lauf durch einen hervorragenden 2. und 5. Platz in Szene setzten.

Unsere Schüler und Schülerinnen waren durch die Neuanschaffung von Sprint- und Sprungspikes, die vom Förderverein gesponsert wurden, das einheitliche Outfit und die professionelle Hallensituation super motiviert.

Kleinere Ausfälle konnten durch engagierte und motivierte Schüler in ihren Disziplinen vollständig ausgeglichen werden, sodass unsere Schule nach Beendigung des Wettkampftages und Auswertung aller Ergebnisse in der Schulwertung der Realschulen zum zweiten Mal

den 1.Platz belegen konnte. Das ist wieder ein unglaubliches Ergebnis, mit dem keiner von uns gerechnet hat.

Wie auch die Jahre zuvor war der Zeitplan perfekt ausgearbeitet und auch eingehalten.

Dementsprechend startete der Wettkampf für unsere Schüler/Innen um 9.30Uhr und endete gegen 17.00Uhr.

 

Unsere Medaillenkinder in diesem Jahr waren:

 

  • Pasquale Stingl im 50m – Lauf mit 7,29s /   2.Platz
  • Tonci Veic         im Weitsprung mit 3,90m / Platz
  • Eren Kurt      im Weitsprung mit 3,87m / Platz

 

Ein besonderer Dank geht an Elsa Ramadani und Elanur Salar (beide 8b), die den ganzen Tag unsere Athleten/Innen betreut und motiviert haben.

 

Mit sportlichen Gruß

Eure Sportlehrerin Frau Pils

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.