Jugend trainiert für Olympia – Judo

Drei 1. Plätze für unsere Judoka

Am Mittwoch, 11. Mai nahmen wir beim RP-Finale im Budoclub mit einer Schülerin und zwei Schülern teil.

Nach dem Wiegen morgens um 9:30 Uhr hieß es – warten. Da zuerst die Jüngeren der 240 Teilnehmerinnen und Teilnehmern ihre Runden vom Vorkampf bis zum Endkampf bestreiten mussten.

Endlich, um 13 Uhr begann für unsere Teilnehmer das Turnier.

Georgij Lutz, 6b gewann souverän alle vier Vorkämpfe bis er ins Finale kam. Dort besiegte er seinen Gegner ohne über die gesamte Kampfzeit gehen zu müssen. Tolle Leistung!

Sophia Lutz, 7c hatte keine gleichaltrigen Gegnerinnen,  so dass sie gegen die älteren U 18-Mädchen kämpfen musste. Sie gewann alle ihre Kämpfe und sicherte sich den tollen 1. Platz.

Martino Coric, 7c hatte in seinen Kämpfen ebenfalls sehr starke Gegner. Trotzdem gelang es ihm sich bis ins Finale zu kämpfen. Nur im Finale musste er über die gesamte Kampfzeit gehen und siegte dort deutlich nach Punkten.

Gratulation an alle drei Judoka zu dieser tollen Leistung!

G. Desserich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.