THEMENWOCHEN

Zweimal im Jahr – in der Woche vor den Herbstferien und in der Woche vor den Osterferien – findet eine Themenwoche statt. Diese wird in den unterschiedlichen Jahrgangsstufen verschieden gestaltet.

Um den Kindern einen Einblick in die möglichen Wahlpflichtfächer (ab der siebten Klasse) zu ermöglichen, werden in den beiden Wochen jeweils praktische und theoretische Einblicke in diese Bereiche ermöglicht, z.B. Gestaltung einer Tasche, Bau eines Vogelhäuschens. Am Ende der Woche wird ein Test geschrieben. Dieser sowie die Note für die praktische Arbeit gehen ins Zeugnis mit ein.

Um den Kindern einen Einblick in die möglichen Wahlpflichtfächer (ab der siebten Klasse) zu ermöglichen, werden in den beiden Wochen jeweils praktische und theoretische Einblicke in diese Bereiche ermöglicht, z.B. Gestaltung einer Tasche, Bau eines Vogelhäuschens. Am Ende der Woche wird ein Test geschrieben. Dieser sowie die Note für die praktische Arbeit gehen ins Zeugnis mit ein.

Das Themenorientierte Projekt “Soziales Engagement” hat das Ziel, Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit Menschen zu wecken und zu fördern.
Für die Schülerinnen und Schüler bedeutet dies, im Rahmen eines Projektes eigene Stärken und Schwächen kennen zu lernen, ihre Kommunikationsfähigkeit zu verbessern und dadurch Verhaltensicherheit zu erwerben und die eigene Sozialkompetenz zu stärken.
Die Schülerinnen und Schüler dokumentieren den gesamten Prozess in einer individuellen Projektmappe.

Das Einüben von zeitgemäßer fachlicher, methodischer, sozialer und personaler Kompetenz im “Themenorientierten Projekt WVR” befähigt die Schülerinnen und Schüler durch unmittelbare Anschauung und konkrete Erfahrung, sich auf die Lebens- und Berufswelt vorzubereiten. Sie planen im Team ein selbstgewähltes Projekt und führen dies mit schulischen und außerschulischen Kooperationspartnern durch. So erlernen sie an einem praxisorientierten Projekt Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit.

In der ersten Themenwoche findet das soziale Praktikum statt.
In der zweiten Themenwoche findet das berufsorientierende Praktikum (BORS) statt.
Weitere Informationen dazu erhalten Sie unter dem Bereich Berufsorientierung.

In diesen Wochen finden die Prüfungsvorbereitungen statt.

KONTAKT
Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Unser Sekretariat hilft gerne weiter.
  • Forststraße 4, 76131 Karlsruhe
  • 0721-133-4614
  • poststelle@tulla-realschule.de