Schülermediation („Streitschlichtung“)

Streit hat jeder mal, entscheidend ist, wie wir damit umgehen!

Schülerinnen und Schüler unserer Realschule können sich mit ihren Problemen und Konflikten nicht nur an die Lehrerinnen und Lehrer, unseren Schulsozialarbeiter (Herrn Schlindwein) oder unseren Beratungslehrer (Herr Marquardt) wenden, sondern auch an ausgebildete Schüler-Mediatorinnen („Streitschlichterinnen“). Damit haben sie die Möglichkeit, Konflikte mit Hilfe von Jugendlichen eigenverantwortlich zu lösen.
Ziel einer Mediation ist es, eine Konfliktlösung zu erarbeiten, die alle zufrieden stellt und von keinem als Niederlage empfunden wird (sogenannte „win – win – Lösungen“). Die Streitenden sollen die unterschiedlichen Sichtweisen und Befindlichkeiten wahrnehmen, damit es ihnen möglich ist, den eigenen Standpunkt zu überdenken und aufeinander zuzugehen.
Zurzeit besteht unser Team aus sechs aktiven ausgebildeten Schülermediatorinnen aus den 10. Klassen. Mit ihnen können alle Schüler/innen, selbständig oder über die Lehrer/innen, Gesprächstermine vereinbaren.

Bitte ermutigen Sie ihre Kinder, dieses Angebot zu nutzen!

Sofern die Schülermediation in Anspruch genommen wird, sollen im laufenden Schuljahr neue „Brückenbauer“ (Mediator/innen) ausgebildet werden.
Das Schülermediatorinnen-Team mit Unterstützung durch Frau Corrinth

KONTAKT
Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Unser Sekretariat hilft gerne weiter.
  • Forststraße 4, 76131 Karlsruhe
  • 0721-133-4614
  • poststelle@tulla-realschule.de