Auf die Plätze, fertig, los!

Auch in diesem Schuljahr gibt es wieder die Möglichkeit, dass alle, die Lust und Begabung im Bereich der Leichtathletik haben, sich dieser Leidenschaft widmen können.

 

Die Jüngeren sowie die etwas älteren Schüler bekommen, jeweils in Halbjahre getrennt, die Möglichkeit, sich in verschiedenen leichtathletischen Disziplinen zu erproben bzw. zu verbessern.

 

Nicht nur das schnelle Geradeauslaufen, Weitspringen und Werfen wird in der AG vorangetrieben, sondern auch die Motorik in Bezug auf Gleichgewicht, Dehnfähigkeit, Reaktionsvermögen und andere grundlegende Fähigkeiten werden geschult, verbessert und ausgebaut.

 

Für die Jüngeren (5./6.Klasse) findet die LA-AG ihren ersten Höhepunkt in den

Schüler- Leichtathletik- Meisterschaften am 27. Januar 2019 in der Messe/Rheinstetten seinen Abschluss.

 

Das bedeutet aber nicht, dass das Erlernte wieder vergessen wird. Im regulären Sportunterricht können die Schüler und Schülerinnen ihr Wissen und ihre Fähigkeiten weiter gut einbringen und unterstützend auf ihre Mitschüler und Mitschülerinnen einwirken.

 

Für die älteren Schüler und Schülerinnen (7.-9.Klasse) wird die Leichtathletik mit dem Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ attraktiv gestaltet.

 

Das zweite Ereignis für die Jüngeren sowie die älteren Schüler und Schülerinnen stellt sich am Ende des Schuljahres im Wettbewerb der Bundesjugendspiele dar, bei dem nochmals alle Fähigkeiten, wie Sprint, Sprung und Wurf, abgerufen werden.

 

Aber am wichtigsten ist, dass alle, die zur Leichtathletik-AG kommen, Spaß haben!!!!

KONTAKT
Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Unser Sekretariat hilft gerne weiter.
  • Forststraße 4, 76131 Karlsruhe
  • 0721-133-4614
  • poststelle@tulla-realschule.de