Kooperation mit UNESON

Seit 2015 pflegt die Tulla-Realschule eine Kooperation mit dem Kinderhilfswerk UNESON. Dieses eröffnete 2016 die Bildungseinrichtung LERNFREUNDE, welche geflüchteten Kindern und Jugendlichen (mit einer Verweildauer von weniger als sechs Monaten) einen Ort bietet, an dem sie Deutsch lernen, spielen und ihren Lager-Alltag wenigstens kurz vergessen können.
In zahlreichen Projekten kam es zu Begegnungen, bei denen unsere Schüler Vorurteile entkräften konnten und welche beiderseitig zum Abbau von Kontaktängsten beitragen konnten: So wurde zusammen gekocht Sport getrieben und musiziert. Tatkräftig halfen unsere Schüler auch beim Renovieren des Lernfreunde-Hauses und brachten sich beim Putzen und Streichen der Unterrichtsräume oder beim Aufräumen der Außenanlage (Campus Ost) ein. Auch beteiligten sie sich bei Sammelaktionen und beim anschließenden Sortieren und Einräumen der gespendeten Schulranzen. Als die Lernfreunde beim Karlsruher Faschingsumzug mitliefen, waren die Tullaner natürlich mit von der Partie.
Einen Höhepunkt der Kooperation mit UNESON stellt unsere diesjährige Theater-AG dar, bei der unsere Schüler (angeleitet von einem professionellen Theaterpädagogen) zusammen mit Flüchtlingskindern ein Stück einproben und im Sommer aufführen.
Mehr Informationen unter uneson.org

KONTAKT
Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Unser Sekretariat hilft gerne weiter.
  • Forststraße 4, 76131 Karlsruhe
  • 0721-133-4614
  • poststelle@tulla-realschule.de