5. Platz der Jungen – Mannschaft bei den „Jugend trainiert für Olympia“

(hintere Reihe von links nach rechts: Jens Xu (8b), Luka Schewtschenko (7c) und Frau Pils/

mittlere Reihe von links nach rechts: Ahmer Butt (8b), Marin Mayer (8c), Jan Leistikow (8b) und Dean Keuken (9c)/

vordere Reihe von links nach rechts: Ali Dönmez (7c), Gianni Nichiri (7c) und Flavio Dybeck (7c))

 

Am 13.Mai 2018 fanden im Beiertheimer Karl-Kaufmann-Stadion die „Jugend trainiert für Olympia“ – Wettbewerbe in der Leichtathletik statt.

Die Sonne zeigte sich zwar nicht so oft und der Wind war manchmal auch ganz schön frisch, aber trotzdem überwog die Kampfmoral und die Motivation zu zeigen, was man drauf hat.

Aber nun zu unserem Team, welches sehr klein, aber gut besetzt war. Darunter auch Schüler, die schon bei den Leichtathletik-Schülermeisterschaften im Winter durch tolle Leistungen und Platzierungen glänzen konnten, aber auch welche, die mit der Leichtathletik noch nicht so viele Berührungspunkte hatten.

Unsere Schüler starteten in der Wettkampfklasse III, welche den Jahrgängen 2006-2003 zugeordnet war.

Bei diesem Wettbewerb muss man bedenken, dass nur die zwei besten von drei Startern in die Wertung kommen, daher sind etliche Ergebnisse nicht aufgeführt worden.

Hier nun die Ergebnisse unserer „Helden“.

Ballwurf (200g):

  • Ahmer Butt, 1.Platz, 67,50m
  • Jan Leistikow, 15. Platz, 44m
  • Luka Schewtschenko, 20.Platz, 36,50m

Kugelstoßen (4kg):

  • Jan Leistikow, 3.Platz, 10,47m
  • Marin Mayer, 13. Platz, 8,88m

75m Sprint:

  • Ali Dönmez, 6. Platz, 10,04s
  • Jens Xu, 10. Platz, 10,30s
  • Marin Mayer, 15. Platz, 10,62

Hochsprung:

  • Ali Dönmez, 7. Platz, 1,40m
  • Luka Schewtschenko, 9. Platz, 1,30m

Weitsprung:

  • Ahmer Butt, 3. Platz, 4,91m
  • Jens Xu, 5. Platz, 4,78m

800m Lauf:

  • Flavio Dybeck, 19. Platz, 2:47,25s
  • Gianni Nichiri, 20. Platz, 2:55,77s

4x 75m Staffel:

  • Ali Dönmez, Marin Mayer, Jens Xu und Ahmer Butt-> 3. Platz, 39,69s

Als Unterstützung für das Kampfgericht und unserer Starter war Dean Keuken, 9c mit dabei und beim Weitsprung eingeteilt.

Nach diesem erlebnisreichen, kühlen und doch erfolgreichen Tag waren wir doch alle froh nach Hause zu fahren.

Vielen Dank und auf ein Neues im nächsten Jahr!!

D. Pils, Sportlehrerin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

KONTAKT
Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Unser Sekretariat hilft gerne weiter.
  • Forststraße 4, 76131 Karlsruhe
  • 0721-133-4614
  • poststelle@tulla-realschule.de